Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
17/09/2017
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Yoga Zentrum Kolbermoor

Kategorien


Offener Praxisabend zur meditativen Öffnung in die eigene göttliche Präsenz

Erfahrungsaustausch und energetische Unterstützung für spirituelles Erwachen, Gesundheit und Glücklichsein

Dieser Abend ist eine Einladung an alle, die

  • sich Zeit und Raum geben möchten, um wieder in ihr innerstes Strahlen eintauchen zu können
  • sich ihrer eigenen göttlichen Essenz bewusster öffnen möchten
  • leichter loslassen und abgeben möchten
  • sich vom Leben und seiner liebevollen Intelligenz tragen lassen wollen
  • körperliche Heilung und Gesundheit sanft und effektiv unterstützen möchten
  • einfach nur entspannen und auftanken möchten
  • die himmlische Stille im Kontrast zum bunten Alltag lieben
  • sich liebevoll halten lassen möchten, um wieder geborgen im Leben anzukommen
  • neugierig sind, auf den reichhaltigen Segen, der uns jederzeit zur Verfügung steht

Nach Erfahrungsausstausch und gemeinsamer Schweigemeditation öffne ich jeden Teilnehmer je nach Wunsch und Bedarf für seine körpereigenen Heilkräfte und vertiefe das Bewusstsein für die eigene Göttlichkeit und das liebevolle Getragensein, das uns das Leben in jedem Augenblick zur Verfügung stellt – wenn wir es annehmen. Annehmen kann so leicht sein! Frage mich danach, wenn du dir schwer tust und ich unterstütze dich gerne.

Es ist ein Abend mit tiefer Verbindung in die eigene Essenz, der noch lange nachklingt.

Teilnahmegebühr: nach eigenem Ermessen, jeder gibt was ihm möglich ist und angemessen erscheint; die Beiträge decken meine Kosten und alles, was darüber hinausgeht, fließt in den Sponsorentopf für meine himmlischen Schweigeretreats ein.

Yoga Workshop mit Uwe Rößler vorab:

eine großartige Kombination ist, vorab am Faszienyoga Workshop bei Uwe teilzunehmen, der bereits sehr fein auf körperlicher Ebene ins Spüren und Öffnen bringt und Körper und Geist seeeeehr wohltut :)
Nähere Infos dazu direkt bei Uwe>>>

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.