Heilsame Transformation in der Stille

4-tägiges Meditations-Schweigeretreat

Wie wäre es, dich ein paar Tage einfach auszuklinken?
Zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen? Nur für dich da zu sein?

Durch achtsam geführte Meditationen und die kraftvolle Stille kannst du tief in dein Innerstes eintauchen. Sanfte Yoga– und Körperübungen helfen dir, vom Denken ins Spüren zu kommen. Deine ganze Aufmerksamkeit darf sich auf die Dinge richten, die dir wirklich wichtig sind. Es entsteht Raum für Inspiration und Neues. Dabei liegt der Schwerpunkt auf freundlicher Achtsamkeit dir selbst gegenüberin einem liebevollen und geborgenen Rahmen. Frei von irgendwelchen Erwartungen.

Unsere Schweigeretreats bieten dir einen wundervollen Raum, tief in dir selbst anzukommen und zugleich über dein bisheriges Selbst hinauszuwachsen.

Gönne dir diese wunderbare Auszeit! Es ist wirklich Urlaub für Körper, Geist und Seele.

Es fühlt sich so großartig an, die eigene Energie selbst ausrichten zu können!
Mein Ziel ist es, dass du gesünder und glücklicher aus dem Wochenende gehst. Mit neuer Klarheit, frischer Stärke, Inspiration und einem strahlend offenen Herzen – ohne Scheu, dein Licht leuchten zu lassen. Auf deine ganz persönliche Art und Weise!

Entdecke

  • wie kostbar die achtsame Stille ist und wie du über einfache Meditationen in den wertvollen Zustand der Ruhe kommst
  • welche Herzenswünsche oder Talente sich vielleicht neu entfalten möchten
  • wie du direkt aus den unbegrenzten Möglichkeiten des Lebens schöpfen kannst
  • wie viel Liebe das Leben für dich bereithält, wenn du dich dafür öffnest
  • wie du selbst sanft und wirksam deine Gesundheit fördern kannst

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Du bist willkommen, so wie du bist! Falls du körperliche Einschränkungen oder Schmerzen hast, dann lass uns dies bitte zu Beginn des Seminars wissen, dann können wir die Übungen entsprechend für dich anpassen.

Dies ist kein Seminar, bei dem du dein Innerstes nach außen offenbaren musst und Themen oder Geschichten aus der Vergangenheit analysiert werden. Wir schaffen einen Raum im Hier und Jetzt, der dir den Zugang zu deiner eigenen inneren Weisheit ermöglicht. Diese intensiven Tage werden noch lange nachwirken!

Glückshilfe: am Geld solls nicht scheitern!

Unsere Schweigeretreats sind sehr wirkungsvoll und jeden Cent wert, keine Frage, aber nicht jeder hat dieselbe Menge Cent zur Verfügung. Um das etwas auszugleichen, gibt es einen „Sponsorentopf“ für die Retreats.

Wer also gerne an einem Schweigeretreat bei uns teilnehmen möchte und nur aus finanziellen Gründen nicht könnte: Meldet Euch bei mir!

Lasst mich wissen, welchen Betrag Ihr für die Seminarteilnahme selbst aufbringen könnt, dann versuchen wir, den Rest möglichst aus dem Sponsoringtopf zu ergänzen. Bedenkt bitte die Unterkunftskosten im Seminarhaus und eure Reisekosten – diese müsst Ihr selbst tragen.

Der Sponsorentopf wird von Spenden bisheriger Teilnehmer und von Einnahmen aus meinen Meditationskursen und Praxisabenden gespeist. Von irgendwoher fließt immer etwas :)

An all die Glücks-Engel, die anderen ihren Himmel auf Erden auf diese Weise gerne ermöglichen möchten: Wir freuen uns von Herzen über jede noch so kleine Spende für den Sponsorentopf der Retreats. Meldet euch einfach bei mir. Vielen, herzlichen Dank! Es fühlt sich großartig an, den eigenen Reichtum auf diese Weise zu feiern – und es zieht sogar noch mehr Reichtum an! Bitte habt Verständnis dafür, dass wir den gesamten Ablauf anonym halten. Weder Sponsoren-Engel noch Glücks-Empfänger werden namentlich genannt.

Organisatorisches

Meine Schweigeretreats sind eine sehr persönliche Erfahrung in kleiner Gruppe. Entsprechend habe ich im Haus 6 Einzelzimmer und 1 Zweibettzimmer für uns reserviert. Bitte gib bei deiner Anmeldung im Kommentarfeld an, ob du das Zweibettzimmer mit jemandem teilen oder lieber eines der Einzelzimmer buchen möchtet. Ich bemühe mich, die Zimmerwünsche so gut wie möglich zu erfüllen.

Wir beginnen am Mittwoch um 17 Uhr. Dein Zimmer darfst du bereits ab 16 Uhr beziehen. So bleibt genug Zeit, die Abrechnung mit dem Seminarhaus vor Beginn des Seminars zu regeln und dann ganz entspannt zu starten. Am Sonntag endet das Seminar um 12.30 Uhr  und wir können es anschließend beim gemeinsamen Mittagessen ausklingen lassen.

Seminarzeiten:
Mi. 17.00 – ca. 21.00 Uhr
Do. – Sa. jeweils 09.00 – ca. 20.00 Uhr
So. 09.00 – 12.30 Uhr

An einem der Tage biete ich optional zusätzlich eine kleine Meditationseinheit am früheren Morgen an, sehr gerne auch draußen – möglicherweise barfuß :)

Kosten

Erstteilnehmer: 700 € /Person*
Frühbuchertarif: 600 € / Person*

Wiederholer: 480 € /Person*
Frühbuchertarif: 400 € /Person*

* zzgl. Seminarhauskosten

Und denke an unsere Glückshilfe:
am Geld solls wirklich nicht scheitern (s.o.).

Hörausschnitte

In den Retreatwochenenden leiten wir immer wieder Übungen und Meditationen  an, um das tiefe Erleben zu erleichtern. Auch auf Notizen mit Fragen gehen wir zwischendurch ein, Ihr seid also nur soweit auf Euch alleine gestellt, wie Ihr es wirklich möchtet.

Einiges aus diesen „Sprechzeiten“ nehme ich als Hördatei auf und stelle sie anschließend in den internen Onlinebereich „Retreatsterne“ ein, der allen Teilnehmern zugänglich ist. Eine wunderbare Erinnerung und erneute Unterstützung im Alltag zu Hause :) Hier einige „Hörproben“ – nicht nur zum „Zuhören“, sondern auch zum tiefen Spüren im Herzen.

Das Seminarhaus

Im Seminarhaus Holzmannstett werden wir liebevoll versorgt. Teilnehmer schwärmen immer wieder von den kulinarischen Köstlichkeiten und der schönen Umgebung, die zu Spaziergängen einlädt. Das Haus bietet eine wundervolle Vielfalt an frisch zubereiteten vegetarischen Gerichten, bei dem es auch Fleischliebhabern an nichts fehlt. Tees, Wasser, Obst und Nüsse sowie eine Tasse Kaffee zum Frühstück sind im Preis bereits enthalten. Die Preise in Holzmannstett:

  • Einzelzimmer mit Vollpension (eigene Dusche & WC): 92,50 €/Tag
  • Zweibettzimmer mit Vollpension (eigene Dusche & WC): 77,50 €/Tag
  • Tagespauschale ohne Übernachtung mit Vollpension: 50 €/Tag